SaveTheDate Februar 2019

Fotos: Bernexpo AG, Stephane Moret und zVg

ART ON ICE 

15.-16. Februar, Vaillant Arena Davos 

In Zürich, Lausanne, Basel und Davos verzaubert «Art on Ice» alljährlich aufs Neue ein Schweizer Publikum zehntausender Menschen mit einer einzigartigen Mischung aus Eislauf, Lichtkunst und Unterhaltung. Spitzensportler wie Stéphane Lambiel, Kaetlyn Osmond, Aljona Savchenko und Bruno Massot treffen auf Musikstars der Weltklasse, wie den Briten James Blunt. Dieses Jahr erstmals vertreten ist auch der kanadische Zirkus Cirque Éloize. Für die beiden Shows in Davos Mitte Februar organisiert die Rhätische Bahn Extrazüge nach Chur, die an allen Stationen zwischen Davos und Chur halten. 

Spot Tipp: Spot liegt vor Ort auf. 

artonice.com

ALPINES SCHNEEHORNUSSEN 

16. Februar, Leukerbad 

Zum vierten Mal in Folge fliegen diesen 

Winter in der Ferienregion Leukerbad pinke Nousse durch das tiefverschneite Alpenpanorama. Der Schweizer Traditionssport des Hornussens zeigt sich hier jeweils im Februar in ungewohnter Form. Als Ries (Spielfeld der Hornusser) dient dann der verschneite Daubensee auf 2200 M.ü.M. Besonders für die Zuschauer: Selbst den Stecken schwin-gen und auf dem Proberies schauen, wie weit der Nousse fliegt. 

leukerbad.ch

KINDERSCHLITTENFAHRT KLOSTERS 

17. Februar, Klosters 

Für viele Klosterser lebt die Erinnerung bis heute. 

Ein Höhepunkt im Winter war die Kinderschlittenfahrt, im Zuge derer kleinere von älteren Kindern in dekorierten «Rennbänä» über den Schnee gezogen wurden. Die «Rössler» wurden mit einem «Zmittag» belohnt; zum «Zvieri» traf sich dann die ganze «Bagaschi», bevor es wieder auf den Heimweg ging. Diesen Februar erwacht der alte Brauch wieder zum Leben. Die Route führt vom Parkplatz Alte Eisbahn bis zur Aeujerbrücke, wo eine Zwischenverpflegung vorbereitet ist. Danach geht es zurück bis zur Festwirtschaft in der Eventhalle Arena. 

Spot Tipp: Spot liegt an verschiedensten Stellen in Klosters auf. 

klosters.ch 

FIS SKI-WELTCUP 

23./24. Februar, Crans-Montana 

Crans-Montana zählt zu den Schweizer Top-Skidestinationen und weist eine grosse Ski-Weltcup-Tradition auf. Auf dem Walliser Hochplateau fand 1911 das erste Abfahrts-rennen der Welt statt. Unvergesslich sind die Ski-Weltmeisterschaften 1987 mit 14 Schweizer Medaillen! Nunmehr ist Crans-Montana Austragungsort einer alljährlichen Frauen Weltcup-Klassik. Sie findet im Februar mit den attraktiven Disziplinen Abfahrt und Alpine Kombination statt. 

skicm-cransmontana.ch 

TSCHÄTTERMUSIK LAUFENBURG 

14. Februar 2019 (1. Faisse) 

21. Februar 2019 (2. Faisse) 

28. Februar 2019 (3. Faisse) 

Zu den Bräuchen der grenzüberschreitenden Fasnacht am Rhein gehört die Tschättermusik, welche an allen drei Faissen frühmorgens und am Abend stattfindet. Die Narro-Alt-Fischerzunft 1386 Laufenburg pflegt dieses Brauchtum nachweislich schon seit 1611 auf beiden Seiten des Flusses. In den engen Gassen ertönen dann Klänge verschiedenster Instrumente wie Pauken, Trommeln, Eisenstücke und Sägeblätter usw. Gespielt wird der alten und berühmten Rhythmus «DMülleri hät sie hät...» 

fasnacht-laufenburg.org 

Weitere Fasnachtsbräuche sind auf der Webseite von Schweiz Tourismus gelistet: myswitzerland.com