Tell-Pass: Preiswert durch die Zentralschweiz

Fotos: Sam Anderson

Zentralschweiz | Mit dem Tell-Pass lässt sich die Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee einfach und unkompliziert entdecken. Rund 50 Transportunternehmen bieten über 200 Ausflugsmöglichkeiten an wahlweise zwei, drei, vier, fünf oder zehn Tagen mit Bahn, Bus, Schiff oder Bergbahn.

Seen, Berge und eine ganze Menge Tradition und Geschichte! Die Urkantone der Eidgenossenschaft liegen eingebettet in einer Landschaft von herausragender Schönheit und bieten eine Vielzeit an Aktivitäten für Gross und Klein. Um Besuchern zu ermöglichen, die Angebotspalette der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee vergünstigt und einfach zu nutzen, wurde mit dem Tell-Pass ein spezieller Reisepass konzipiert. Er fasst über 200 Angebote in einem Ticket zusammen und kann für einen Zeitraum von zwei bis zehn aneinanderfolgenden Tagen gebucht werden.

Neben Klassikern wie die goldene Rundfahrt um den Pilatus, der Rigi Runde oder einer Dampfschifffahrt am Vierwaldstättersee stehen zahlreiche Geheimtipps zur Auswahl. Dazu gibt es zahlreiche Weltrekorde, darunter die welterste Cabrio-Bahn auf dem Stanserhorn, die steilste Standseilbahn der Welt auf dem Stoos und die steilste Zahnradbahn der Welt auf dem Pilatus. Sollte das Wetter einem Freiluftabteuer nicht dienlich sein, so kann auf die Angebote von über 20 Bonuspartnern (z.B. Museen oder Wellnessoasen) zurückgegriffen werden, die Ermässigungen von 20-50 Prozent bieten. Zu den Highlights zählen zum Beispiel das Mineralbad & Spa Rigi Kaltbad, der Natur- & Tierpark Goldau, das Alpamare und das Freilichtmuseum Ballenberg.

Praktisches


Tell-Pass

+41 (0)41 227 17 17

tell-pass.ch


Spot Tipp für Familien: Der Kinder-Tell-Pass für CHF 30 (2-10 Tage) erlaubt unbeschränktes Reisen für Kinder von 6-16 Jahre in Begleitung eines Erwachsenen. Kinder unter 6 Jahre reisen kostenlos.


Praktisches: Der Tell-Pass ist an ZB und an unzähligen SBB-Bahnhöfen landesweit und an über 80 Verkaufsstellen in der Zentralschweiz erhältlich sowie online. Auf der Webseite finden Sie auch alle Informationen zum Geltungsbereich und den Partnern.