Spot
INSIDER TIPPS FÜR
SCHWEIZ-ENTDECKER

KONTAKT

FOTO

MAGAZIN

TRENDING: Tipp der Woche

Geschenkte Stunden am Thunersee

Thunersee | In der Hektik des Alltags hat die gemeinsame Zeit oft das Nachsehen. Dabei muss es nicht immer ein Kurzurlaub sein. Manchmal reicht auch schon ein etwas anderer Tagesausflug, wie Dani und Marie Geiger am frühlingshaften Thunersee feststellten.

INSPIRATION

Solothurn: Eine Liebeserklärung

Solothurn | Die Barockstadt Solothurn ist eine Stadt zum Verlieben besonders im Frühling! Mit den warmen Sonnenstrahlen erwacht das Bijou an der Aare zu neuem Leben. Die Schifffahrt nimmt ihre Fahrt wieder auf; Pärke und Gärten erblühen in allen Farben und in der Altstadt laden schmucke Strassencafés und fröhliche Märkte zum Flanieren und Verweilen ein.

Frühlingsgrüsse von der Rigi

Rigi | Die Blütenpracht auf der Rigi ist legendär. Entsprechend farbenfroh ist auch der Lenz. Sind die Alpen gegen Süden noch schneebedeckt, so strecken auf der Königin der Berge bereits die ersten Vorboten ihre zarten Köpfchen der Sonne entgegen. Ein Tagesausflug erweckt somit garantiert Frühlingsgefühle.

Natur- und Tierpark Goldau: Frühlingserwachen

Goldau | Wenn nach dem Winter neues Leben zu spriessen beginnt, zeigt sich der Natur- und Tierpark Goldau von einer besonders faszinierenden Seite.

SPOT FOTOWETTBEWERB

Teilnehmen


















Jugendherberge Mariastein: Ort der Erinnerungen

Metzerlen-Mariastein | Es gibt Orte, die familiär erscheinen, auch wenn man noch nie dort gewesen ist. Für die Kids der Familie Geiger, Jessica (15), Jay (13) und Jodie (10), ist die «Jugendherberge Mariastein» in ein solcher Ort. Sie kennen die Höhenburg aus den Fotoalben ihrer Eltern, die hier ihre Hochzeit feierten. Nun kehrt die Familie zurück, um alte Erinnerungen hochleben zu lassen und um neue zu sammeln.

Schloss Waldegg: Im Bann der Geschichte

Solothurn | Als Sitz der französischen Ambassadoren war Solothurn vom 16. bis zum 18. Jahrhundert Dreh-und Angelpunkt der wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Beziehungen der Alten Eidgenossenschaft mit dem Königreich Frankreich. Dies brachte den lokalen Patrizierfamilien viel Macht und Einfluss. Davon zeugen bis heute ihre imposanten Landsitze allen voran das Schloss Waldegg.

Kinderregion: Zeit für die Muse

Zürich | So macht Lernen Spass! Die Zürcher Kunstmuseen sind ideale Orte, um die Neugier und Kreativität von kleinen und grossen Künstlern zu fördern. Die Familie Geiger berichtet aus erster Hand.

Stadtführung Rapperswil: Wahr oder frei erfunden?

Rapperswil | Umso ausgefallener Stadtführungen auch werden, ist ihnen normalerweise eines gemein: Sie halten sich an die Wahrheit. Anders in Rapperswil. Bei der Führung «Wahr oder unwahr Wie gut kennen Sie Rapperswil?» liegt es an den Teilnehmern, echte von «alternativen» Fakten zu trennen. Liegen sie wohl richtig?

St.Gallen: Eine Zeitreise

St.Gallen | Zeitlos, einzigartig, inspirierend lautet das Leitbild des Stiftsbezirks von St.Gallen. Diesem wird die UNESCO Weltkulturerbestätte allemal gerecht. Jetzt werden in neuen Ausstellungen noch weitere bisher verborgene Schätze erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

KULTURFRÜHLING: Museumtipps für Sparmeister

Erleben Sie Kunst, Geschichte, Technik und Kultur vergünstigt mit den RailAway Kombi-Angeboten. Wir haben sechs Tipps für diesen Frühling für Sie gesammelt.

Das Olympische Museum: Mehr als Sport!

Lausanne | Der Olympische Gedanke ist heute zentraler denn je. Er geht weit über den Sport hinaus. Im Mittelpunkt steht nicht der Sieg, sondern der Friede zwischen Menschen und Völker, die sich in fairem Wettkampf messen. In Lausanne, der Olympischen Hauptstadt der Schweiz, können Besucher im weltweit einzigen Museum des Internationalen Olympischen Komitees den Geist der Olympischen Spiele und des Sports in interaktiven Ausstellungen aus erster Hand erfahren.

10-Jahre-Jubiläum: Feiern Sie mit!

Trubschachen | Unglaublich, aber wahr das «Kambly Erlebnis» und der «Kambly Zug» werden zehn Jahre alt! Anlässlich des 100-Jahre-Jubiläums von Kambly ins Leben gerufen, sind sie heute aus der Angebotspalette des Feingebäckherstellers nicht mehr wegzudenken. Im Jubiläumsjahr profitieren die Besucher im «Kambly Erlebnis» von monatlich wechselnden Jubiläumsaktionen und attraktiven 2 für 1 Ausflugsangeboten.

Selbst Käsen: Emmentaler Schaukäserei

Affoltern i. E. | Milch ist ein Produkt, das uns täglich begegnet sei es als Butter, Käse, Molke, Quark oder im Original. Das älteste Verfahren, um Milch haltbar zu machen, ist das Käsen. Wie es geht, lernt man in der Emmentaler Schaukäserei.

Fête de la Tête de Moine: Ein Hoch auf den Käse!

Bellelay | Von 1.-3. Mai findet in Bellelay, der Heimat des Tête de Moines, zum 5. Mal ein Fest zu Ehren des berühmten jurassischen Käses statt. Besucher erwartet ein aufregendes Programm.

Spot Tipps: Mit Kindern ins Museum?

Familientag im Museum! Laaangweilig? In diesen Museen gibt es viel zu erleben! Wir haben drei Tipps für Sie gesammelt.

SaveTheDate: Fotofestival Lenzburg

Zum dritten Mal in Folge steht Lenzburg im Frühling einen ganzen Monat lang im Zeichen der Fotografie. Das historische Zentrum der Aargauer Kleinstadt verwandelt sich dann erneut in eine Open-Air-Galerie.

20 Jahre RailAway: Blick hinter die Kulissen

Wie sieht wohl ein ganz normaler Arbeitstag als Tierpfleger, Seilbahnmechaniker oder Pistenkontrolleur aus? Anlässlich des 20. Geburtstags von SBB RailAway machen sich Mitarbeitende der SBB RailAway AG ausgerüstet mit einer Kamera, Notizpapier und einem Rucksack voll mit Neugierde auf den Weg, um 20 Freizeitanbieter in der Schweiz zu besuchen. Ihr Auftrag: Einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. Im Rahmen dieses Projektes war Christelle im Führerstand von Luzern nach Interlaken unterwegs. Hier ist ihre Geschichte:

Frühlingsangebote: Winter bis zur letzten Flocke!

Schweizweit | Während im Flachland bereits die ersten Frühlingsboten spriessen, geht der Winter in den Bergen in die Verlängerung. Sonnenanbeter und Freunde von Sulz- oder Firnschnee finden nun perfekte Bedingungen vor. Wir zeigen Ihnen, wo Sie weiterhin frische Winterluft schnuppern und dabei auch noch sparen können.

Grindelwald: Im Bann des Eigers

Grindelwald | In Grindelwald ist der Eiger allgegenwärtig, sowohl physisch als auch wegen seiner dramatischen Geschichte. Im Zuge des Klettererlebnisses «Stollenloch Eigernordwand» hat man nun die einzigartige Möglichkeit, einen hautnahen Eindruck der sagenumwobenen Nordwand zu gewinnen. Wer den Eiger lieber aus der Distanz bestaunen möchte, dem sei alternativ der Schlittel-Wanderweg «Eiger Run» empfohlen. Marion Widmer und Justin Hession berichten aus erster Hand.

Grischa DAS Hotel Davos: Im Ski-Glück

Davos Klosters | Lassen Sie sich vom Frühlingseinzug in den Städten nicht täuschen. Der Schweizer Winter ist noch lange nicht vorbei! In der Ferienregion Davos Klosters bietet Ihnen das Skihotel «Grischa DAS Hotel Davos» alles für den perfekten Tag auf der Piste.

Snow'N'Rail Andermatt Sedrun Disentis: Auf die Piste, fertig, los!

Andermatt, Sedrun, Disentis | Durch den Zusammenschluss von Andermatt, Sedrun und Disentis entstand letzten Winter das grösste Skigebiet der Zentralschweiz. 180 Pistenkilometer, 33 Anlagen und Höhenlagen bis zu 3'000 m ü. M. versprechen Abwechslung und Skivergnügen bis Anfang Mai und das dank Snow'n'Rail zum vergünstigten Preis! Familie Geiger war für Sie vor Ort.

ART ON ICE 20: DIE JUBILÄUMSSHOW

Zürich, Davos, Basel, Lausanne | Art on Ice hat auch nach einem Vierteljahrhundert nichts an Zauber eingebüsst. Das Zusammenspiel von Spitzensport und hochkarätiger Live-Musik ist einzigartig. Zum Jubiläum wartet die Schweizer Bühnenshow zudem mit zahlreichen Programmhighlights und Zusatzvorstellungen auf. Früh buchen lohnt sich!

Ferienregion Lenzerheide: Faszination Langlauf

Langlauf litt lange unter einem nicht gerechtfertigten Image. Die Einstiegsbarriere war hoch. Damit ist nun Schluss! Langlaufen liegt heute immer mehr im Trend. Dazu beige tragen haben nicht nur Spitzensportler wie Dario Cologna und Co., sondern auch der Innovationsgeist Schweizer Wintersportregionen wie Lenzerheide. Im Interview erzählt Nicole Gysi, Verantwortliche für den Bereich Nordic bei der Lenzerheide Marketing und Support AG, mehr über das Angebot und Sven Johansen.

Explora: Abseits. Suche nach vergessenen Bergen

Landesweit | Silvan Schüpbach, ein Bergsportler mit starkem Entdeckerdrang, trifft die Entscheidung, zukünftig aus eigener Kraft zu den Ausgangsorten seiner Expeditionen reisen zu wollen. So wird er zum Abenteurer auf den vergessenen Bergen Grönlands. In seiner Live-Multimediareportage berichtet er von seinen Erlebnissen. Ein Vortrag, der unter die Haut geht!

W E I T E R