Spot
INSIDER TIPPS FÜR
SCHWEIZ-ENTDECKER

FOTO

MAGAZIN

TRENDING: Tipp der Woche

RailAway Angebote: Go for Snow!

Landesweit | Es gibt viele Gründe, warum Sie im Frühling Ihre Wintersachen noch nicht wegpacken sollten in zahlreichen Schweizer Skiregionen auf über 1'500 Höhenmeter erwartet Sie jetzt das grosse Finale zum kleinen Preis.

INSPIRATION

Helsana-Trails: Ein guter Mix

Ein aktiver Lebensstil ist nicht nur für die individuelle Lebensqualität entscheidend, sondern auch aus volkswirtschaftlicher Sicht bedeutsam. Um Gross und Klein zu motivieren sich an der frischen Luft zu bewegen, rief Helsana 2003 die «Helsana-Trails» ins Leben . Den Auftakt machte Bern. Seither wurde das Netzwerk mithilfe des Schweizerischen Leichtathletikverbands «Swiss Athletics» und lokalen Partnern kontinuierlich ausgebaut oft basierend auf ehemaligen «Lauf-Träffs.» In sechzehn Jahren entstanden so mehr als 360 «Helsana-Trail»- Strecken an über 120 Standorten im ganzen Land. Hier vier Highlights:

Helsana Trails: So hält man sich auf Trab!

Natürlich ist es einfach: Man braucht weder eine teure Ausrüstung, noch eine grosse Planung oder detaillierte Vorbereitung. Man muss nur den ersten Schritt machen und loslaufen. Um den Rest, so weiss unsere Chefredakteurin Carina Scheuringer zu berichten, kümmert sich die Trails App von Helsana. Sie hat die Helsana Trails getestet.

Lauftipps für Anfänger: Jeder kann laufen!

Aller Anfang muss nicht schwer sein. Wir haben einige Tipps für dich, wie du als Laufanfänger auf Touren kommst!

SPOT FOTOWETTBEWERB

Teilnehmen


















Veranstaltungstipps: März 2019

Was Sie im März nicht verpassen sollten: Veranstaltungstipps aus der ganzen Schweiz, persönlich vom Spot Team für Sie ausgewählt.

Designtour Langenthal: Design erleben

Seit über 130 Jahren erobern Produkte aus Langenthal im Oberaargau die Welt. Die Designtour Langenthal gewährt ganzjährig exklusive Einblicke hinter die Kulissen der bekanntesten Firmen der Region. Dieses Jahr lohnt sich das Erlebnis besonders, denn die Tour wartet mit spannenden Neuerungen auf.

Tropenhaus Frutigen: Das 10-jährige Jubiläum

Vor zehn Jahren kam «der Fisch auf den Berg», als in Frutigen ein innovatives und ambitioniertes Projekt realisiert wurde: Das Tropenhaus Frutigen, ein Ort für wärmeliebenden Fischen und exotischen Pflanzen inmitten der Alpen.

Klewenalp: Stressfreies Skifahren

Der Zauber des Schweizer Bergwinters ist längst kein Geheimnis mehr. Sind die Pisten im Frühling zwar viel ruhiger, so beginnt der Tag vielerorts dennoch mit Stress bei der Anreise. Anders in der Region Klewenalp-Stockhütte. Hier umfährt man den Stau mit dem Kursschiff.

Frühling im Schnee: Wir verlängern den Winter!

Frühling im Schnee  Lassen Sie sich von Frühlingsgefühlen und Schneeglöckchen nicht täuschen. In den Bergen ist das Schneesportvergnügen noch nicht vorbei! Wir zeigen Ihnen, wo Sie weiterhin frische Winterluft schnuppern können.

BLS Lötschberger-Land: Lenk hat die Sonne im Herzen

Echt, typisch und ursprünglich: Diese Schlagwörter sind auf der Lenk keine leeren Werbeslogans; sie werden tatsächlich gelebt! Am Fusse des Wildstrubels verbirgt sich ein faszinierender Ort mit viel Herz. Ein perfektes Ausflugsziel im Lötschberger-Land der BLS.

Das Ende einer Ära: muba-Dernière

Am 8. Februar 2019 öffnen sich die Türen zur letzten muba. Ein historischer Moment für viele Baslerinnen und Basler. Zum Abschluss einer über 100-jährigen Erfolgsgeschichte gibt es spezielle Überraschungen. Daniel Nussbaumer, Messeleiter der muba, verrät mehr: 

SaveTheDate Februar 2019

Was Sie im Februar nicht verpassen sollten: Veranstaltungstipps aus der ganzen Schweiz, persönlich vom Spot Team für Sie ausgewählt.

SaveTheDate Januar 2019

Was Sie im Januar nicht verpassen sollten: Veranstaltungstipps aus der ganzen Schweiz ausgewählt vom Spot Team

Ice Climbing World Cup Saas-Fee: Unverfrorenen auf Fels und Eis

Eisklettern ist eine vergleichsweise junge Sportart. Dennoch feiert der «Ice Climbing World Cup» (IWC) Saas-Fee kommenden Januar bereits sein 20-jähriges Jubiläum. Im Interview lässt die ehemalige Schweizermeisterin Felicitas Feller hinter die Kulissen des Mixed-Klettersports blicken und verrät, warum der IWC kein gewöhnlicher Anlass ist.

Bächli Winter Bergfestival: Probieren Sie etwas Neues!

Vom 8.-10. Februar 2019 feiert Bächli Bergsport gemeinsam mit La Sportiva und weiteren Marken auf der wild-romantischen Mettmenalp im Glarnerland ein grosses Winter Bergfestival. Eine gute Gelegenheit, mit neuen Bergsportaktivitäten in Berührung zu kommen und bei spannenden Workshops teilzunehmen!

Explora Australien: Mit Kamelen durchs Outback 

Nach ihren Kanada-Abenteuern mit der älteren Tochter Amira wollten Markus und Sabrina Blum auch mit ihrer jüngsten Tochter Naira ein besonderes Familienabenteuer erleben. Sie beschlossen, mit Kamelen das Outback Australiens zu erkunden. Ab Januar touren sie mit ihrer Geschichte durch die Schweiz und geben jetzt im Interview schon einen kleinen Vorgeschmack. 

Zu Tisch in Zürich: Lassen Sie sich überraschen!

Zürich tischt für Sie auf mit ideenreicher, kreativer Küche von bester Qualität! Wir haben drei Highlights für Sie aufgespürt. 

Stoos: Einfach abgefahren!

Natürlich kann man auf dem Stoos wunderbar Skifahren und Snowboarden... Doch wer Stoos immer nur auf Brettern erlebt, verpasst viel. Wir zeigen Ihnen, was Sie unbedingt einmal ausprobieren sollten.

Heuberge: All you can do!

Wer das Prättigau nur von der Durchfahrt auf dem Weg in die berühmten Bündner Skigebiete kennt, hat viel verpasst! Im Schatten der Schweizer Bergprominenz verbirgt sich auf 2000 M.ü.M ein ursprüngliches Hochplateau fernab der Massen, wo man sich Tag und Nacht nach Herzenslust mit allerlei Gefährten austoben kann. Familie Geiger war mit Cousins Matt und Hannah vor Ort.

Bernina Express: Erlebnis Zugfahren

Es gibt keinen aufregenderen Weg die Alpen zu durchqueren, als eine Fahrt im Bernina Express. Dieser fährt als Panoramazug auf der spektakulären Albula- und Berninalinie durch das UNESCO Welterbe der Rhätischen Bahn; verbindet Gletscher mit Palmen und schlägt Brücken zwischen Sprachregionen und Kulturen. Für Familie Grossmann ist die Rundtour der erste Ausflug dieser Art und er begeistert Jung wie Alt gleichermassen.

Winterbiwak: Raus aus dem Alltag, rein ins Abenteuer!

Schon der englische Abenteurer und Autor Alastair Humphreys wusste: Man muss nicht um die halbe Welt fliegen, um die Zivilisation hinter sich zu lassen, die Natur zu erleben und sich frei zu fühlen. Seinen Horizont kann man schon vor der eigenen Haustüre erweitern. Schliesslich liegt zwischen zwei Arbeitstagen eine Nacht, die eine ganze Woche bereichern kann. Mit einem kleinen Abenteuer, das Humphreys «Microadventure» taufte, lassen sich neue Energien tanken und unvergessliche Naturerlebnisse zum Festhalten für die Ewigkeit sammeln. Dafür braucht man weder viel Zeit noch viel Vorbereitung oder Geld, wie die Heimabenteurer Pascal Heimberg und Andi Lütolf nur zu gut wissen. Im Interview berichten die beiden TRANSA-Mitarbeiter von ihrem Winterbiwak auf dem Pilatus.

Interlaken: Winter, der verzaubert

Schon seit dem 19. Jahrhundert strömen Menschen aus aller Welt nach Interlaken. Der Ort zwischen dem Thuner- und dem Brienzersee ist Destination und Tor zum Herzen der Alpen zugleich. Von hier gelangt man nicht nur auf das Jungfraumassiv; auch die Wege zu den Pässen Brünig, Grimsel und Susten führen durch das Bödeli. Doch allzu hastig sollte man die Reise nicht fortsetzen, denn Interlaken und seine Umgebung haben einiges zu bieten. Hier unsere drei Tipps:

Wellness Oasen in Zürich: Kleine Ferien für Körper und Seele 

Die Lage am Zürichsee und der Limmat macht Zürich im Sommer zur Bade-Oase. Das ist sie auch noch, wenn die Temperaturen wieder fallen; jedoch spielen sich dann die Baderituale in Refugien der Stille ab. Genau das Richtige für einen Wellnesstag mit der besten Freundin. Ein Versuch zeigt: Nach einem Besuch im «Thermalbad & Spa Zürich» in der ehemaligen Hürlimann Brauerei, dem «Hammam Basar» oder dem Spa des Hotels «Ladys First» im Seefeld fühlt man sich so wohl und erfrischt wie nach einem Ferientag. Kleine Ferien für Körper und SeeleWellness-Oasen in Zürich

Herzbaracke: Warm ums Herz im kalten Winter

Die «Herzbaracke» trägt das Herz nicht nur im Namen; sie trägt es auch am rechten Fleck. Das schimmernde Salon-Theater im Stil der Jahrhundertwende ist ein beseelter Ort, eine «Insel zwischen Himmel und Wasser», wo sich Herzlichkeit, Kreativität und Kunstschaffen zu einer fantasievollen Welt fernab des Alltags vereinen.

W E I T E R