Zürcher Hausberge


«Zürcher Hausberge» ist ein Klassiker unter den Wanderführern der Deutschschweiz. Zu seinem vierzigsten Geburtstag wurde das im Jahre 1968 erstmals herausgegebene Buch von Remo Kundert und Marco Volken völlig neu überarbeitet.

Zürcher Hausberge

Zürcher Hausberge

 

Mit über 100 prachtvollen Fotos werden sechzig Wandergipfel jeweils auf einer Doppelseite mit allen notwendigen praktischen Informationen vorgestellt – so zum Beispiel Schwierigkeitsgrad, Wegverlauf, Wanderzeiten usw.

Hierbei umfasst die Gipfelauswahl Berge, die von Zürich aus mit öffentlichen Verkehrsmitteln innert eines Tages ‘erwanderbar’ sind und schliesst natürlich auch den Uetliberg mit ein.

 






Kommentare