Zürcher Dachterrassen


Am 11. Juni feiert Zürich den vierten Rooftop Day, im Zuge dessen private Anbieter ihre Dachterrassen öffentlich zugänglich machen können. Wir erkunden aus erster Hand, wo man sonst noch einen besonders schönen Nachmittag oder Abend über den Dächern der Stadt verbringen kann:


Hiltl Dachterrasse: GRÜNE OASE 

Im Herzen der pulsierenden Innenstadt eröffnete letzten September im obersten Stock des PKZ Women Komplexes ein neues Hiltl Restaurant, flankiert von zwei begrünten, liebevoll gestalteten Dachterrassen im modernen Vintage-Stil. Eine wahre Oase, besonders frühmorgens bei Kaffee und Gipfeli sowie am späten Nachmittag bei einem Cocktail. Mittags und abends ist das Herzstück – wie auch im Mutterhaus – das Buffet mit seinen vielgerühmten vegetarischen Spezialitäten.

Spot Tipp: Die Terrasse ist überdacht und somit bei allen Witterungen nutzbar. Sie ist unter der Woche von 9:00-22:00 Uhr sowie sonntags von 10:00- 17:00 geöffnet. www.hiltl.ch

Griederbar: FERIEN AM PARADEPLATZ 

Im kühlen Schatten der Platanen, Ahornbäume und Sonnenschirme kommt in der Griederbar Ferienstimmung auf. Zurecht rühmt das Modehaus Grieder seine Dachterrasse als eine der Schönsten Zürichs. Grosse, gemütliche Sesseln laden zum Verweilen ein, während unten am Paradeplatz die Stadt pulsiert. www.bongenie-grieder.ch 

Spot Tipp: Serviert werden, unter anderem, Latte Macchiato, Fruchtsäfte, Salate und Snacks für Feinschmecker. www.bongenie-grieder.ch 

Restaurant Opera: SCHÖNE AUSSICHTEN 

Mit einem Gläschen Champagner stossen wir auf unser Glück an und lassen den Blick schweifen – über See, Stadt und Berge, über eilende, hektische Menschen und unzählige Autos im Abendverkehr. Auf dem Dach des Small Luxury Hotels Ambassador à l’Opéra sind wir dem Trubel entflohen und haben ihn nun ganz für uns alleine, den wohlverdienten Feierabend. Nach dem Apéro Türmchen in luftiger Höhe, folgt die Überraschung auf der Boulevardterrasse: das Grillerlebnis der anderen Art! Liebevoll bindet uns der Chef de Service, Alex Shreif, je ein Schürzchen um und serviert Schweizer ‘Grand Cru’ vom Kalb sowie ‘Eden Shrimps’ auf einem Hot Stone mit vier Saucen und Beilagen aus Salat, Kartoffeln und Gemüse. Ein perfekter Sommerabend!

SPOT LESERANGEBOT: Lachstürmchen mit zwei Gläsern Champagner bei Erwähnung dieses Angebots und einer Tischreservation im Restaurant CHF 41 statt CHF 51. www.operarestaurant.ch 

Kaufleuten: EINE WELT FÜR SICH 

Das Kaufleuten ist eine Zürcher Institution. Das hundertjährige Gebäude am Pelikanplatz beherbergt eine Vielfalt an Gastronomie, Kultur und Nachtleben. Kokett im Hinterhof versteckt, verbirgt sich die hippe Dachterrasse. Zwischen Palmen und allerlei Grün kann hier bei gekonnt gemixten Drinks nicht nur der Alltag vergessen, sondern auch ausgelassen gefeiert werden.

Spot Tipp: Von Dienstag-Samstag bei schönem Wetter geöffnet. Veranstaltungsprogramm auf der Web- oder Facebookseite. www.kaufleuten.com

Sky Bar: TERRASSE MIT SEEBLICK 

Die Sonne scheint, der Champagner perlt! Über die Dächer von Zürich schweift der Blick in die Ferne. Unten glitzert der Zürichsee und am Horizont erheben sich die majestätischen Alpen. Bei guter Lounge Musik und asiatischen oder mediterranen Köstlichkeiten lässt sich hier schnell die Zeit vergessen.

Spot Tipp: Bei schönem Wetter von Mittag bis abends geöffnet. www.edenaulac.ch

Weitere Tipps: zum Beispiel 000 rooftop, George Bar & Grill, Dachterrasse und Lady Hamilton’s

 

« Zurück

Spotlight

SPOT LESERANGEBOT im Restaurant Opera: Lachstürmchen mit zwei Gläsern Champagner bei Erwähnung dieses Angebots und einer Tischreservation im Restaurant CHF 41 statt CHF 51. www.operarestaurant.ch 

Kontakt

Hiltl Dachterrasse: www.hiltl.ch

Griederbar: www.bongenie-grieder.ch 

Restaurant Opera: www.operarestaurant.ch 

Kaufleuten: www.kaufleuten.com

Sky Bar: www.edenaulac.ch

Text: Carina Scheuringer
Fotos: Carina Scheuringer, zVg, Andy Seddon, Zürich Tourismus/Marius Grieder






Kommentare