Rent a Bike: Tipps


Rent a Bike Unsere drei Tipps für Rent a Bike im Velojahr von Schweiz Tourismus

RENT A BIKE SBB RAILAWAY-KOMBIS

An 200 Stationen im ganzen Land, davon über 80 Bahnhöfen, bietet Rent a Bike modernste Mietvelos mehrheitlich aus Schweizer Produktion. Zur Auswahl stehen E-Bikes, (E-)Mountainbikes, Tandems, Fatbikes, Kindervelos und Kinderanhänger. Mit den Kombi-Angeboten von RailAway profitieren Sie von 20 % Rabatt auf die Velomiete, wenn Sie mit dem ÖV anreisen. Bei jeder Miete ist gratis ein Leihhelm dabei. So starten Sie stressfrei, sicher und kostengünstig in die Velo-Tour. rentabike.ch/railaway

OCCASIONSVELO

In den Rent a Bike Mietvelocentern Willisau, Romanshorn und Murten können rund ums Jahr Occasionsvelos und -E-Bikes getestet und gekauft werden. Im März findet zudem an zwei Wochenenden an 12 Verkaufsstellen der beliebte Frühlingsverkauf statt. Im Angebot sind E-Bikes, E-Mountainbikes sowie Velos und Mountainbikes der Marken FLYER, Tour de Suisse und Stevens. Alle Bikes sind frisch revidiert. Auf E-Bikes erhalten Sie ein Jahr Garantie. Reservation wird empfohlen, es gilt das Motto «es hät, solang’s hät.» occasionsvelo.ch

RENT A BIKE

Rent a Bike ist in der Schweiz führend in der Vermietung von Velos, E-Bikes,(E-)Mountainbikes und anderen Velotypen. Die Flotte aus 4’500 Velos wird laufend erneuert, sodass kein Velo älter als drei Jahre und stets in bestem Zustand ist. Sie werden bei der Vermietung jeweils fachgerecht beraten. Selbstverständlich gehört zu jeder Velomiete ein Leihhelm gratis dazu. Rent a Bike setzt bei Velos und Zubehör vorwiegend auf Schweizer Produzenten und unterhält enge Partnerschaften mit Tour de Suisse Rad AG und Biketec AG. rentabike.ch






Kommentare