Lady Days: Obersaxen Mundaun, Surselva – Eine Frauensache


«Von Ladies für Ladies» lautet das Motto der ersten «Lady Days» in der Region Obersaxen Mundaun. Ein massgeschneidertes Programm soll Damen jeglichen Alters ermöglichen, den Alltag hinter sich zu lassen und gemeinsam einige unvergessliche Tage in der verschneiten Bergwelt zu verbringen.


«Entspannung und Erholung» –diese Ansprüche stehen im Mittelpunkt des Angebotes, welches Fabia Caduff vom Hotel Central in Obersaxen mit vier anderen Gastgeberinnen und dem Tourismusbüro der  Region  Surselva  anlässlich  der  ersten  «Lady Days» konzipiert hat. Das Package beinhaltet drei Übernachtungen inklusive Frühstück in einem der zwei  Partnerhotels,  einen  2-Tages-Skipass  der Bergbahnen  Obersaxen  Mundaun,  betreute  Aktivitäten auf und abseits der Piste sowie eine Vielzahl kulinarischer Höhepunkte. Die  Obsorge  der  Teilnehmerinnen  erfolgt  durch die Gastgeberinnen selbst, «damit wir die Ladies an  diesen  Tagen  optimal  betreuen  und  verwöhnen  können»,  erklärt  Caduff.  Nebst  einer  Husky-Schlittenfahrt, einer Yoga-Stunde und einem Gault Millau Abendessen erwartet die Damen ein Überraschungsnachmittag mit Ex-‘Mister Schweiz’ und Biobauer, Renzo Blumenthal, der den Ladies ‘seine’ Surselva aus einer persönlichen Warte zeigen wird.

 

«Zeit zur freien Verfügung» erlaubt den Damen zusätzlich zu den vorgegebenen Programmpunkten ihr eigenes Wunschprogramm zu gestalten – zur Auswahl stehen unter anderem 80km präparierte  Winterwanderwege  sowie  120  Pistenkilometer  oder  auch  ein  entspannter  Kaffeegenuss auf einer Sonnenterrasse inmitten der Bündner  Berge.  Die  ideale  Kombination  für kurze Winterferien der anderen Art.

 

Programm

Tag 1: 1. Februar, 15. März oder 18. März

– Individuelle Anreise zwischen 16:00 –17:00 Uhr

– Begrüssungsapero mit den Gastgeberinnen

– Abendessen im Hotel Pöstli, Obersaxen-Affeier

 

Tag 2: 2. Februar, 16. März und 19. März

– Frühstück im Hotel

– Vormittag zur freien Verfügung

– Mittagessen im Berggasthaus Cuolm Sura

– Nachmittag zur freien Verfügung

– Wanderung zum Bergrestaurant Wali,

Abendessen und Husky-Schlittenfahrt

 

Tag 3: 3. Februar, 17. März und 20. März

– ‘Älplerzmorga’ auf dem Piz Mundaun

– Vormittag zur freien Verfügung

– Überraschungsprogramm mit Renzo Blumenthal

– Abendessen im Hotel Central

 

Tag 4: 4. Februar, 18. März und 21. März

– Frühstück im Hotel

– Yoga-Stunde und Vital-Brunch im Rufalipark

– Verabschiedung durch Gastgeberinnen






Kommentare