Klewenalp: Einfach wandern


Klewenalp-Stockhütte | Des Einen Sport; des Anderen Erholung! Beim Wandern muss man nicht immer hoch hinaus, um viel zu erreichen. Man kann auch einen einfachen Weg wählen und somit Körper und Seele Gutes tun.


«Der Mensch muss gehen, um denken zu können», sagte einst Thomas Bernhard. Als Wanderer weiss man: Es verhält sich tatsächlich umgekehrt. Es wäre eigentlich treffender zu sagen: Der Mensch muss gehen, um mit dem Denken aufhören zu können.

Wandern ist eine Form des Eskapismus; eine Therapie vom Alltag, für die keine Superlativen erforderlich sind. Wer wandert, muss nicht unbedingt den höchsten Gipfel erklimmen oder den längsten Weg zurücklegen. Vielmehr geht es um die kleinen Dinge, wie die schönen Blumen am Wegesrand, die frische Luft, die Ruhe, die Weitsicht und die Cervelat, die nirgendwo besser schmeckt, als frisch gegrillt am Berg. Und vor allem geht es um Zeit. Viel Zeit! Und Zeit kann man sich selbst schenken, indem man der Versuchung widersteht, zum Wandern allzu weit in die Ferne zu schweifen. Denn so klischeehaft es auch klingen mag, ist es wohl wahr: Das Beste liegt auch beim Wandern oft so nah!

Und so brechen wir an einem schönen Samstagmorgen nach Beckenried am Südufer des Vierwaldstättersees auf. Mit dem öffentlichen Verkehr in nur 35 Minuten von Luzern erreichbar, erschliesst der Ferienort mit der längsten Luftseilbahn der Zentralschweiz die Klewenalp, ein kleines Paradies für Geniesser. Hier können sogar Flachländler und Stadtmenschen nach Herzenslust wandern, ohne dabei zu sehr ins Schwitzen zu geraten. Und genau das ist heute unsere Absicht.

Nach der Bergfahrt werden wir auf 1’600 M.ü.M zuerst von Murmeltieren begrüsst, die im eigens angelegten Gehege neugierig aus den Erdlöchern schauen. Während die Familien aus der Gondel rechts zum Spielplatz oder links zur Sonnenterrasse abbiegen, besichtigen wir zuerst den Ricola- Kräutergarten, ehe wir in aller Ruhe in Richtung Stockhütte aufbrechen. Zählt der einfache Weg auch zu den beliebtesten Wanderungen auf der Klewenalp, so kann er in verschiedenen Varianten begangen werden; so zum Beispiel über den Alpblumenweg mit seinen, je nach Jahreszeit, bis zu 120 beschilderten Arten.

Doch der Start ist für alle gleich: Eine kleine asphaltierte Strasse führt vorbei an der Klewenkapelle zum Bergrestaurant Alpstubli, wo gerade auf den Hängen geheut wird. Schweisstreibend ist das sogenannte «Zetten», bei dem das Mähgut zum Trocknen per Hand gewendet wird. Wir gebühren den Älplern mit einem Nicken unseren Respekt und umwandern den Klewenstock in Richtung Alp Staffel. 1.5 Kilometer südlich der Bergstation gelegen, ist die Alp sozusagen der Verkehrsknotenpunkt des Wandergebietes, denn hier treffen die Wege von Beckenried, Emmetten, Bärenfall-Niederrickbach, Brisen und Hinterjochli aufeinander.

Im Berggasthaus Tannibüel kehren wir bei Fredy Scheuber und seinem Team ein, um uns mit einem Getränk zu erfrischen, bevor wir der abwechslungsreichen Landschaft den Ängibach entlang zur Grillstelle an der gleichnamigen Verzweigung folgen. Mit einer Cervelat gestärkt, lassen wir die «Fünf-Sterne-Route» rechts liegen und wandern gemächlich zur Twäregg, wo sich ein wunderbarer Ausblick auf die Schwyzer Mythen und Brunnen offenbart. Nun ist die Stockhütte nicht mehr weit. In weniger als zwei Stunden haben wir unser Ziel erreicht, frische Luft geatmet, einmal an gar nichts gedacht und uns nur einfach an den Momenten inmitten der schönen Natur erfreut. Eine Wanderung, wie wir sie öfter machen sollten!

« Zurück

Spotlight

SBB RailAway-Kombi-Angebot: 

Klewenalp-Stockhütte 

20% Rabatt auf die ÖV-Fahrt 

20% Rabatt auf Luftseilbahn, Gondelbahn und Rundreise 

sbb.ch/klewenalp-stockhuette

 

Spot Tipps: 

Der Ricola-Käutergarten bei der Bergstation Klewenalp zeigt alle dreizehn Kräuter, die in einem Ricola-Bonbon stecken. 

An der Bergstation Stockhütte können Bikeboards zur abenteuerlichen Abfahrt nach Emmenten gewählt werden. In Emmeten vermittelt der Wildbeobachtungspfad Wissenswertes über die Tiere am Oberbauenstock. 

Kontakt

Bergbahnen Beckenried- Emmetten AG 

Kirchweg 27 

6375 Beckenried 

+41 (0)41 624 66 00 

 

Gondelbahn Emmetten-Stockhütte 

6376 Emmetten 

+41 (0)41 620 30 30 

www.klewenalp.ch

Text: Carina Scheuringer
Fotos: Sam Anderson und Carina Scheuringer






Kommentare