Hotel Schweizerhof Lenzerheide – Von Mensch zu Mensch


Manchmal suchen wir das Schöne und haben das Glück, dabei dem Besonderen zu begegnen. Dann finden wir Orte, die sich bewegen, ohne ihre Wurzeln zu verlassen. Orte, die den Geist einer Region in die Welt tragen und diese mit ihrer Menschlichkeit berühren. Orte, wie der Schweizerhof Lenzerheide.

«Nicht die prachtvollen Segel sind es, die das Schiff treiben. Es ist der unsichtbare Wind», bemerkte einst der englische Schriftsteller William MacNeile Dixon. Ihm war klar: Oft bleibt das Wesentliche dem blossen Auge verborgen; denn es ergibt sich aus der Summe der kleinen unscheinbaren Dinge, für die sich die wahren Helden unserer Zeit fortwährend im Stillen einsetzen.

Der lebende Beweis dafür sind Claudia und Andreas Züllig mit ihrem Team aus Mit-Gastgebern. Im Schweizerhof Lenzerheide gilt ihre tägliche Liebesmühe vielerlei Dingen, die weit über die klassische Wirtschaftlichkeit des Betriebes hinausgehen: Sie ist Mensch, Natur und Region im weitesten Sinne gewidmet.

Vor nunmehr vier Jahren war der Schweizerhof das erste Hotel des Landes, das sowohl das Qualitäts-Gütesiegel Stufe III, als auch das Schweizer Nachhaltigkeitssiegel ‘Steinbock-Label’ mit vier Steinböcken erhielt. Das Viersternehaus beteiligt sich aktiv an der Förderung des kulturellen und kulinarischen Erbes der Region und zollt sowohl der eigenen Historie, als auch der Geschichte des Bündnerlandes auf authentische Weise Tribut. An allen Ecken und Enden des 111-jährigen Betriebes trifft Geschichtsträchtiges auf moderne Annehmlichkeiten; und Regionales auf die Welt. Und dennoch manifestiert sich stets der Blick auf das Wesentliche: das Menschliche.

Kein Detail entgeht den aufmerksamen Augen der Gastgeber, die den beeindruckenden Spagat vollbringen, den Bedürfnissen zweier konträrer Kundensegmente gerecht zu werden. Denn der Schweizerhof ist tatsächlich beides: Er ist sowohl Familien- als auch Wellnesshotel. Und das ohne je-gliche Kompromisse. Wie einzigartig das ist, lässt sich nicht beschreiben, sondern nur erleben. Dafür steht das innere Glücksgefühl, das sich einstellt, wenn man abends – im grössten Hotel-Hamam der Schweizer Alpen – einen wunderbaren Tag der Gastfreundschaft, Natur und des Genusses Revue passieren lässt. Dann kann man ihn wahrlich spüren, diesen unsichtbaren Wind, der das Schiff antreibt und den Schweizerhof Lenzerheide zu einer der besten Adressen des ganzen Landes macht.

« Zurück

Spotlight

Unterkunft: Alpenchic, Alpenchic Suite, Nostalgic, Nostalgic Belle- Etage, Budget, ab CHF 111 (Jubiläums-pauschale Winter) 

Restaurants & Bars: Allegra, 7078 (Familien), Arvenstube (Erwachsene), Scalottas Terroir & Scalottas Carn & Caschiel; Café+Bar mit selbstgemachen ‘Hausfrauen’- Kuchen aus Lenzerheide, Gabar (Veranstaltungen) 

Bergspa Wellness: Einzigartiger Hamam und Saunen von Max Dudler (für Erwachsene), Familien-Erlebnisbad inkl. Saunen, Solebad (Hotel Lenzerhorn) für Erwachsene, Massage & Beauty, Fitness. Day Spa und Package-Angebote 

Kinder: 7 Tage Betreuung und Animation

Kontakt

Hotel Schweizerhof 

Claudia & Andreas Züllig 

7078 Lenzerheide 

+41 (0)81 385 25 25 

www.schweizerhof-lenzerheide.ch

Text: Carina Scheuringer
Fotos: Carina Scheuringer, Andy Seddon & zVg






Kommentare